top of page

Willkommen in der Mittelstufe der Deutschen Schule Sofia!

Die Unter- und Mittelstufe am Gymnasium, d.h. die Klassen 5-10, werden auch oft als Sekundarstufe I bezeichnet. Dabei bilden die Klassen 5 und 6 die sogenannte Orientierungsstufe, in der die Schülerinnen und Schüler ihre Eignung für das Gymnasium zeigen können. In der zweiten Hälfte der 10. Klasse qualifizieren sich die Schülerinnen und Schüler für den Besuch der Oberstufe (Sekundarstufe II), indem sie z.B. an den Zentralen Klassenarbeiten (ZKA) teilnehmen.

Der Übertritt in die 5. Klasse der Sekundarstufe ist eine spannende Zeit.

Viele neue Eindrücke sind zu verarbeiten und es gilt, die Leistungsanforderungen des Gymnasiums zu erfüllen. An die Stelle des Klassenlehrerprinzips in der Grundschule tritt nun das Fachlehrerprinzip, wobei die/der Klassenlehrer(-in) aber als wichtige Bezugsperson erhalten bleibt. Dadurch, dass wir alle Schularten unter einem Dach beherbergen, sind die Wege zwischen ehemaligen Grundschullehrkräften und den neuen Sekundarlehrern aber kurz und ein Austausch über die individuellen Schülerinnen und Schüler findet regelmäßig statt.

Die Unter- und Mittelstufenlehrerinnen und -lehrer an der Deutschen Schule Sofia schaffen eine Lernatmosphäre, in der die Kinder entwicklungsgerecht und individuell gefördert und gefordert werden und angstfrei lernen können.

Die Unter- und Mittelstufe an der deutschen Schule Sofia zeichnet Folgendes aus:

Intensive Kooperation zwischen Grundschule und Unterstufe.​

Enger Kontakt zu den Eltern, der auf Erfahrungsaustausch und Beratung setzt.​

Große Wertschätzung des sozialen Lernens und gemeinschaftsfördernder Aktionen.​

Eine Vielzahl von Lernstunden und AG-Angeboten.

Aufnahmekriterien

Organisation

Tagesablauf

Studien-und Berufsberatung

Mittelstufe

bottom of page