top of page

In den ersten vier Grundschuljahren lernen die Kinder neben den Kulturtechniken Schreiben, Lesen, Rechnen in weiteren Fächern, wie MNK (Mensch, Natur, Kultur), Musik, Sport, Medienkunde, in verschiedenen anderen Projekten, die sich mit der Außen- und Umwelt beschäftigen, und laufenden Arbeitsgemeinschaften und entwickeln dadurch ihre Kompetenzen (Fach-, Sozial-, Personal- und Methodenkompetenz).

Sie müssen über einen Vortest und einen weiteren Test verfügen, der Ihnen in der ersten Klasse der Grundschule zugesandt wird.

Kleine Gruppen, eine starke Ausrichtung auf den/die Klassenlehrer/-in, eine ganzheitliche Lernkultur, nicht zuletzt die gute und enge Zusammenarbeit mit den Eltern schaffen im Klassenraum eine positive Lernatmosphäre - die Voraussetzung für ein gesundes, leistungsbereites Lernverhalten; die Kinder fühlen sich wohl bei uns! Mit Hilfe von Projekt- Stationenarbeit, Tages- und Wochenplanarbeit u.a. Methoden stoßen wir auf Lernprozesse an, die Bewegung, Sinneswahrnehmung und Erkenntnis effektiv verknüpfen. Dabei fördern wir soziale, fachliche und methodische Kompetenzen und begleiten die Kinder auf dem Weg zu Selbständigkeit, Selbstbewusstsein und Kreativität.

DSC_6363.JPG

Dieser Prozess gelingt uns umso besser, je größer und stabiler die sprachlichen Kompetenzen sind. Aus diesem Grund ist uns die Sprachförderung ein zentrales Anliegen. Dank der Begegnung mit der anderen Sprache und Kultur erleben wir, wie im Alltag Aufgeschlossenheit und Toleranz gestärkt werden.

Немско училище София училищни степени.JPG

In unserer Grundschule wird aufgrund einer holistischen Betrachtung von Lernen und menschlicher Entwicklung, die eine breitere und tiefere Perspektive von Bildung in kognitiver und affektiver Hinsicht berücksichtigt, gelebt und gelernt, gespielt und erfunden, gelauscht und erzählt, ausprobiert und experimentiert, kreativ gestaltet, gemalt und gebastelt.

Am Ende der vierjährigen Grundschule verabschieden wir unsere Kinder gerüstet mit guten Sprachkenntnissen, einer guten Allgemeinbildung, den wichtigsten Kompetenzen und einer großen Weltoffenheit anderen gegenüber in der Sekundarstufe 1

детски рисунки.JPG

Organisation

bottom of page