Aktuell 2017/2018

Dritte Ausgabe des Europäischen Jugend-Debattierwettbewerbs EYDC

Insgesamt neun Veranstaltungen stehen im Jahr 2018 auf der Liste: Belgien und die Niederlande mit einem gemeinsamen Benelux-Finale, Bulgarien, Kroatien, Frankreich, Deutschland, Polen und Spanien und Großbritannien.

Der Debattierwettbewerb ist eine facettenreiche Bildungsinitiative, die jungen Menschen die Gelegen­heit bieten soll, miteinander ins Gespräch zu kommen, neue Fähigkeiten zu erwerben und sich mit branchenbezogenen Themen auseinanderzusetzen. Die Branche verspricht sich davon, die Ansichten und Wünsche der jungen Generation besser kennen und besser verstehen zu lernen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Deutschen Schule Sofia sind unter den Gewinnern.